_ _Home _Neue Bilder flickr
 

Freitag 29. Juni 2018
Der Poetry Slam zur Langen Nacht der Literatur Lübeck 2018 Theater Lübeck - Großes Haus, Beckergrube , 23:15 Uhr

s

Der Poetry Slam zur Langen Nacht der Literatur Lübeck 2018. Freitag 29. Juni 2018, 23:15 Uhr, Theater Lübeck, Großes Haus. Beim großen Poetry Slam (featured by Slam A Rama) treffen zum Finale der Langen Nacht der Lübeck Literatur Lübecker Satzschaffende auf Performance Poeten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Das Repertoire reicht dabei von Prosa über Comedy bis hin zu klassischer Poesie. Lyrische Reimemonster, phantasievolle Geschichtenerzähler oder wortgewandte Rapkünstler rezitieren leidenschaftlich Gedichte oder erzählen aus dem knallharten Leben.

Poetry Slam stellt die Welt der Sprache auf den Kopf und punktet mit unterhaltsamer Performance, denn nicht nur aufs Geschriebene kommt es beim Poetry Slam an, hier erwachen Worte wortwörtlich zum Leben.

Am Ende des Abends ermittelt die Zuhörerschaft den ‘Sieger’ mit Hilfe von Punktetafeln und Applaus.

Mit: Wortwerkerin HannahRau, Fabian Navarro, Paul Bokowski, Rainer Holl, Leonie Warncke. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet die Lübecker Etho-Jazz Formation Bento.

Bei Vorlage eines Tickets für die Lange Nacht der Literatur Lübeck zahlen BesucherInnen des Poetry Slams für ein Ticket 5,00 Euro.

Sonst Eintritt: 15,- Euro, Schüler/Studenten 12,- Euro.