Slam A Rama

Poetry Slam, Science Slam, Spoken Word, Stand-Up Comedy, Neues Kabarett, Musik, Solo-Shows

Aktuell

Democracy Slam – der multidisziplinäre Themen-Slam

Freitag,

Reformierte Kirche, Lübeck (Königstraße 18)

Der Slam A Rama POETRY SLAM

Samstag,

Europäisches Hansemuseum (An der Untertrave 1, 23552 Lübeck)

SULAIMAN MASOMI "Morgen-Land" Slam Poetry & Neues Kabarett Solo Show

Donnerstag,

Tonfink Lübeck (Große Burgstraße 46, 23552 Lübeck)

Der SCIENCE SLAM LÜBECK

Samstag,

St.Petri Kultur - und Universitätskirche Lübeck (Petrikirchhof, 23552 Lübeck)

Helene Bockhorst "Die fabelhafte Welt der Therapie" - Comedy & Slam Poetry Solo Show

Freitag,

Filmhaus Lübeck (Königstrasse 36)


Democracy Slam – der multidisziplinäre Themen-Slam

Freitag,

Reformierte Kirche, Lübeck (Königstraße 18)

Das Willy-Brandt-Haus Lübeck und Slam A Rama präsentieren:

Democracy Slam – der multidisziplinäre Themen-Slam

Das Willy-Brandt-Haus Lübeck und Slam A Rama laden wieder zum Slam. Am 13. Dezember 2019 um 20 Uhr in der Reformierten Kirche Lübeck geht es nur um ein Thema: Demokratie! Und zwar in sechs unterschiedlichen Slam-Formaten: Poetry, Science, Music, Diary, Preacher und Reporter.
Von den Griechen erfunden, hart umkämpft und schließlich in weiten Teilen der Welt erfolgreich, blickt die Demokratie heute auf eine wechselhafte Geschichte zurück. 1969 war es dann ein in Lübeck geborener Bundeskanzler, der sagte: „Wir wollen mehr Demokratie wagen!“ Denn darauf bestand Willy Brandt schon in seiner Antrittsrede. Grund genug, dass wir uns diese Demokratie mal genauer anschauen. In sechs Slams à zehn Minuten.
Das Publikum bildet die Jury und bestimmt, wer am Ende als Sieger:in die Trophäe nach Hause tragen darf. Bei der Bewertung entscheidet die informative und unterhaltsame Darstellung des Themas Demokratie.

Zu den Slams:

Im Poetry Slam wird Fabian Navarro sein eigens entwickeltes Programm „Eloquentron 3000“ mit Begriffen füttern, das daraus ein tiefgründiges Gedicht schreibt. Die Humanbiologin Janina Otto stellt ihre Forschungsarbeit in der Kategorie Science vor. „"L'État, c'est moi - Haben Bakterien eine Wahl?"“ lautet ihr Titel und wird uns eine völlig andere Seite der Demokratie zeigen.

Willy Brandt reiste 1970 in die DDR. Sein Besuch in Erfurt gilt als Meilenstein in der Neuen Ostpolitik der Bundesregierung. Dominik Bartels wird darüber in der Kategorie Diary berichten. Und wie heißt das demokratischste Buch der Welt? Ja, klar: Die Bibel und zwar das Neue Testament. Warum das so ist, wird der Hamburger Pfarrer Dr. Nils Peters in der Kategorie Preacher beweisen.

Beim Music-Slam sorgt Jakob Heymann für die Unterhaltung. Seine Bühnenshow aus Gitarre, Klavier, einer Loopstation und ganz viel Improvisation ist leidenschaftlich, authentisch und trägt den Titel „Lieder für und wider“. Die größte Demokratie der Welt wird uns schließlich die Journalistin Cosima Gill erklären, wenn es beim Reporter Slam um Indien geht.

Eintritt: Schüler:innen/Student:innen 8 Euro / sonst 10 Euro. Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Online Ticket hier.

Alle Termine

Democracy Slam – der multidisziplinäre Themen-Slam

Freitag,

Reformierte Kirche, Lübeck (Königstraße 18)

Das Willy-Brandt-Haus Lübeck und Slam A Rama präsentieren:

Democracy Slam – der multidisziplinäre Themen-Slam

Das Willy-Brandt-Haus Lübeck und Slam A Rama laden wieder zum Slam. Am 13. Dezember 2019 um 20 Uhr in der Reformierten Kirche Lübeck geht es nur um ein Thema: Demokratie! Und zwar in sechs unterschiedlichen Slam-Formaten: Poetry, Science, Music, Diary, Preacher und Reporter.
Von den Griechen erfunden, hart umkämpft und schließlich in weiten Teilen der Welt erfolgreich, blickt die Demokratie heute auf eine wechselhafte Geschichte zurück. 1969 war es dann ein in Lübeck geborener Bundeskanzler, der sagte: „Wir wollen mehr Demokratie wagen!“ Denn darauf bestand Willy Brandt schon in seiner Antrittsrede. Grund genug, dass wir uns diese Demokratie mal genauer anschauen. In sechs Slams à zehn Minuten.
Das Publikum bildet die Jury und bestimmt, wer am Ende als Sieger:in die Trophäe nach Hause tragen darf. Bei der Bewertung entscheidet die informative und unterhaltsame Darstellung des Themas Demokratie.

Zu den Slams:

Im Poetry Slam wird Fabian Navarro sein eigens entwickeltes Programm „Eloquentron 3000“ mit Begriffen füttern, das daraus ein tiefgründiges Gedicht schreibt. Die Humanbiologin Janina Otto stellt ihre Forschungsarbeit in der Kategorie Science vor. „"L'État, c'est moi - Haben Bakterien eine Wahl?"“ lautet ihr Titel und wird uns eine völlig andere Seite der Demokratie zeigen.

Willy Brandt reiste 1970 in die DDR. Sein Besuch in Erfurt gilt als Meilenstein in der Neuen Ostpolitik der Bundesregierung. Dominik Bartels wird darüber in der Kategorie Diary berichten. Und wie heißt das demokratischste Buch der Welt? Ja, klar: Die Bibel und zwar das Neue Testament. Warum das so ist, wird der Hamburger Pfarrer Dr. Nils Peters in der Kategorie Preacher beweisen.

Beim Music-Slam sorgt Jakob Heymann für die Unterhaltung. Seine Bühnenshow aus Gitarre, Klavier, einer Loopstation und ganz viel Improvisation ist leidenschaftlich, authentisch und trägt den Titel „Lieder für und wider“. Die größte Demokratie der Welt wird uns schließlich die Journalistin Cosima Gill erklären, wenn es beim Reporter Slam um Indien geht.

Eintritt: Schüler:innen/Student:innen 8 Euro / sonst 10 Euro. Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Online Ticket hier.

Der Slam A Rama POETRY SLAM

Samstag,

Europäisches Hansemuseum (An der Untertrave 1, 23552 Lübeck)

Slam A Rama, Lübecks legendärer Poetry Slam jetzt in Kooperation mit dem Europäischen Hansemuseum Lübeck. Wir begrüßen zum ersten Mal alle Freunde der Slam Kultur und der Bühnen-Wortkunst im Saal La Rochelle des Hansemuseum Lübeck. Topp Slammer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gehen den Start. Sie werden in einer einzigartigen Mischung aus Literatur und Performance mit selbstverfassten Texten um die Gunst des Publikums wetteifern. Hobbydichter und Neu-Slammer treffen auf Bühnenprofis und erfolgreiche Wortakrobaten. Das Thema der einzelnen Texte, mit dem sich die Dichter der Gegenwart in die Herzen und Gehörgänge ihrer Zuschauer reimen und wortspielen, ist völlig offen. Eine fünfköpfige Publikumsjury erpunktet die Gewinner des Abends. Wir freuen uns über ein exquisites Poet*innen Line-Up zu dieser wunderbaren Premiere.

Eintritt: Schüler/Studenten € 10,00, sonst € 12,00. Vorverkauf: an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Kasse des Hansemuseums und online über Lübeck Ticket.

SULAIMAN MASOMI "Morgen-Land" Slam Poetry & Neues Kabarett Solo Show

Donnerstag,

Tonfink Lübeck (Große Burgstraße 46, 23552 Lübeck)

Sulaiman Masomis Stücke sind wie trojanische Pferde. Sie wirken unterhaltsam und harmlos, aber sind sie erst einmal in die Köpfe der Zuhörer eingedrungen, entfalten sie ihre volle Wirkung und die in ihnen befindliche Botschaft. Denn egal wie kurzweilig, witzig und nahbar seine Worte wirken: Immer versteckt sich seine ganz eigene Sicht auf die Welt und eine durchdachte Botschaft zwischen den Zeilen.
Schon der Titel seines neuen Programmes „Morgen - Land“ spiegelt seine Art der Bühnenkunst wieder. Es vereint Herkunft und Zukunft mit einem Wort und verortet gleichzeitig seine Sicht auf die heutige Gesellschaft. Und genau darum geht es auch in seinem Programm.
Seine Zuhörer erwartet eine Gratwanderung zwischen klugen Beobachtungen und witzigen Alltagsgeschichten, die mit Sicherheit ihren ganz eigenen Abdruck in den trojanischen Köpfen der Menschen hinterlassen wird.
Der studierte Literaturwissenschaftler und frisch gekürte Gewinner des Dresdner Satire Preises ist darüber hinaus auch Landesmeister im Poetry Slam, Jurymitglied beim Treffen der jungen Autoren der Berliner Festspiele und immer wieder kultureller Botschafter für das Goethe Institut.
Er tanzt auf allen Hochzeiten und bittet nun Sie zum Tanz.Und wer ihn einmal erlebt hat, tanzt mit.

Eintritt: € 10 / 12. Vorverkauf läuft: Karten am Tresen Tonfink, auch Abendkasse.

 

Der SCIENCE SLAM LÜBECK

Samstag,

St.Petri Kultur - und Universitätskirche Lübeck (Petrikirchhof, 23552 Lübeck)

Der SCIENCE SLAM LÜBECK. Wissenswertes gehirnfreundlich serviert: wie bei seinem Vorbild, dem Poetry Slam, ist der Science Slam ein Wettbewerb der kreativen Köpfe - unter wissenschaftlichen Vorzeichen. Sechs junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Lübecker Hochschulen und weiteren Wissenstempeln aus allen Teilen der Republik stellen ihre Forschungsergebnisse aus Natur - und Geisteswissenschaft, Technik und Medizin vor und werden ihr neugieriges und wissensdurstiges Publikum begeistern. Sie präsentieren Fachwissen auf hohem Niveau, aber in gut verträglichen zehnminütigen Portionen. Anschaulich, allgemeinverständlich und unterhaltsam. Es darf gestaunt werden. Und es darf gelacht werden.

Es werden dabei sein: Prof. Dr. Gaja von Sychowski (Musikhochschule Lübeck), Prof. Dr.-Ing. Stefan Bartels-von Mensenkampff (Technische Hochschule, Lübeck), Prof. Dr. Lars Redecke (Universität zu Lübeck und Deutsches Elektronen-Synchrotron, kurz DESY, Hamburg) und Simon Hauser M.A. (Berlin). Dazu kommen noch zwei Überraschungsgäste, die das Starterfeld komplettieren. Tilo Strauß und Dr. Bernd Schwarze moderieren.
Es werden dabei sein: Prof. Dr. Gaja von Sychowski (MHL), Prof. Dr.-Ing. Stefan Bartels-von Mensenkampff (THL), Prof. Dr. Lars Redecke (UzL und DESY, Hamburg) und Simon Hauser M.A. (Berlin). Dazu kommen noch zwei Überraschungsgäste, die das Starterfeld komplettieren. Tilo Strauß und Dr. Bernd Schwarze moderieren.

Der Science Slam Lübeck ist eine Kooperation von St. Petri mit der Universität zu Lübeck , der Technische Hochschule Lübeck, Musikhochschule Lübeck, Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg.

Eintritt € 12,- / erm. Schüler/Studenten € 10,-, Tickets am St. Petri Turmshop, über www.luebeck-ticket.de und an der Abendkasse.

 

Helene Bockhorst "Die fabelhafte Welt der Therapie" - Comedy & Slam Poetry Solo Show

Freitag,

Filmhaus Lübeck (Königstrasse 36)

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung - es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.
Es geht um psychische Auffälligkeiten und Schwierigkeiten in sozialen Situationen; um Onlinedating, Sex, Missgeschicke und immer wieder um die Frage: Warum passiert das ausgerechnet mir? Mit ihren Auftritten therapiert sie sich selbst und andere, indem sie alles ausspricht, was schon immer mal gesagt werden musste – und noch einiges darüber hinaus, denn sicher ist sicher.

Helene Bockhorst ist eine Hamburger Autorin, Comedienne und Poetry Slammerin. Sie hat 2018 den Hamburger Comedy Pokal gewonnen - als erste Frau in der Geschichte des Pokals.
Ihr Slam-Video “Unfreiwillige Jungfräulichkeit” wurde zum viralen Hit auf Facebook und YouTube mit über fünf Millionen Klicks. Sie erreichte das Finale des Prix Pantheon 2018.

Eintritt: Schüler/Studenten € 12 sonst € 15. Vorverkauf läuft an allen Lübecker Vorverkaufsstellen. Online Tickets hier.

 

BEST OF POETRY SLAM - Der Allstar Poetry Slam

Samstag,

Theater Lübeck, Kammerspiele (Beckergrube 16)

Beim “Best of Poetry Slam“ treten 5 Topp Poet*innen der deutschsprachigen Slam Szene gegeneinander an und weil es sich hier immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten 10, anstatt der üblichen 5 Minuten pro Runde Zeit, dem Publikum zu zeigen wie ihre Texte einen ganzen Saal und eine fünfköpfige Publikums-Jury zum Weinen, Schreien, Zittern oder Lachen bringen können. Und manchmal auch zu allem gleichzeitig. U.a. mit: Jean Philippe Kindler , Lasse Samström, Paul Bokowski. Besonderer Slam Gast: David Friedrich + DJ.

Eintritt: Schüler / Studenten € 12, sonst € 17. Freie Platzwahl. Tickets: Kasse Theater, alle bekannten Vorverkaufsstellen, online Tickets, auch Abendkasse.

Jean-Philippe Kindler „Mensch ärgere Dich“ die Soloshow des deutschsprachigen Meisters im Poetry Slam 2018

Donnerstag,

Tonfink Lübeck (Große Burgstraße 46, 23552 Lübeck)

Die Mutter von Jean-Philippe Kindler beschloss im Sommer 1996, ihren Sohn mitten in die Duisburger Realität hinein zu gebären - wozu solch zweifelhafte Entscheidungen führen? Zuerst einmal zu einem Aufwachsen in Düsseldorf, einem Studieren in Tübingen und schließlich zu einem Wohnhaft-Sein im Paris des Ruhrgebiets: in Bochum. Zugegeben, der geographische Werdegang Kindlers ist die scheiternde Geschichte auf dem Stapel der abgelehnten Romanmanuskripte. Sein künstlerischer Werdegang hingegen überzeugt in allem: Kindler ist der amtierende deutschsprachige Meister im Poetry Slam, NRW-Landesmeister und Nominierter für den Nachwuchsmoderatorpreis. Er ist einer der wenigen Künstler_innen, die das Politische humorvoll, präzise und ungemein berührend darstellen können. Das Video zu seinem Text „Mindesthohn“ wurde im Internet über 500.000 mal geklickt und bezeugt eine Energie im Wort, die bereits verloren geglaubt schien.

Mit seinem neuen abendfüllenden Programm „Mensch ärgere Dich“ erhebt er auf irrwitzige und poetische Art und Weise die Stimme für jene Geschichten, die zu selten gehört werden. So geht es mal um soziale Ungerechtigkeit, und mal um seine Eltern, die gerne „Läuft bei dir“ sagen. Die Zuschauer_innen erwartet eine Mischung aus präziser Slam-Poetry, Sprechgesang, Comedy-Elementen und Kabarett. Der Titel des Programms verrät es bereits: Kindler denkt Gesellschaft spielerisch, seine eigene Verantwortung betonend, dass wir die Politik so gestalten müssen, dass sie Glück für alle ermöglicht. „Ein Slammer wie aus dem Bilderbuch“ sagt der WDR – schließt Euch an!

Eintritt: € 10. Vorverkauf: Karten am Tresen Tonfink, auch Abendkasse.

Florian Hacke: " Hasenkind du stinkst.“ – Stand Up Comedy Solo Show

Samstag,

Theater Lübeck, Kammerspiele (Beckergrube 16)

Als Schauspieler-Papa in Elternzeit heißt: allein unter Müttern beim PEKIP, bei der (un)-musikalischen Früherzieherin, beim Werbe-Casting, beim Babyschwimmen oder auf dem Spielplatz. Ein Abend über Eltern, Altern, Vorurteile und die ewig drohende Rosa-Hellblau-Falle, immer auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Wenn die kleine Tochter nach über einem Jahr immer noch MAMA zu mir sagt, bin ich dann ein guter Vater?

Nach seinem Schauspieldiplom an der HMT Rostock 2004 arbeitete Florian Hacke acht Jahre als Schauspieler am Theater Lübeck und war dort in über 40 Produktionen zu sehen. Parallel steht er auch für Kino, TV und Werbung vor der Kamera, schreibt, inszeniert und unterrichtet. 2016 und 2018 war er jeweils langfristig in Elternzeit für seine beiden Kinder und schrieb seinen ersten Stand Up Comedy Abend »Hasenkind du stinkst«.

2018 wurde er Landesmeister Schleswig-Holstein im Poetry Slam, stand im gleichen Jahr bei den deutschsprachigen Meisterschaften in Zürich im Halbfinale und gewann beim Hamburger Comedy Pokal 2019 den 3. Platz.

»Als Mann zuhause, und seine Arbeit?«

»Wer verdient denn jetzt das Geld?«
»Elternzeit? - also bist du arbeitslos!«
»Und wer kocht?«
»So ein kleines Auto...«
»Willst du gar nicht mehr arbeiten?«
»Wie ihr wollt noch mehr Kinder?«
»War das Absicht mit der Schwangerschaft???«
»Und was machst du jetzt den ganzen Tag????«

Eintritt: Schüler/Studenten € 12 sonst € 17 . Freie Platzwahl. Tickets: Kasse Theater, online Tickets, alle bekannten Vorverkaufsstellen, auch Abendkasse.

David Friedrich - Solo Show. "Aber schön war es doch!“ Slam Poetry - Stand Up - Musik

Mittwoch,

Reformierte Kirche, Lübeck (Königstraße 18)

Slam A Rama präsentiert:
David Friedrich - Solo Show. "Aber schön war es doch!“ Slam Poetry - Stand Up - Musik.
Der in Hamburg lebende David Friedrich ist einer der bekanntesten Deutschsprachigen Slam Poeten. Bei mehr als 1200 Poetry Slam Auftritten hat er sein wortakrobatisches Talent geschult und verfeinert. Er hat zahlreiche Poetry Slam Meisterschaftstitel errungen. David Friedrich agiert heute als Moderator und Solo Künstler und studiert Kulturen und Sprachen des Vorderen Orients mit Schwerpunkt auf Iranistik und Islamwissenschaft an der Hamburger Universität. Seit April 2017 ist David Friedrich zusätzlich fester Moderator und Redakteur im ZDF Kinderkanal.
Jetzt ist David Friedrich mit seinem zweiten abendfüllenden Solo Programm „Aber schön war es doch!“ auf den Bühnen des Landes unterwegs.
Bei David Friedrich, der seine Wurzeln in der Hip Hop Kultur hat, treffen Bühnentexte auf Musik, Spoken Word rollt auf Beats. Gemeinsam mit DJ WOX und dessen fantastischer musikalischer Begleitung an den Turntables bringt David Friedrich etwas ganz Neues auf die Bühne.


Eintritt: Schüler Studenten € 12, sonst € 15,00. Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online bei Lübeck Ticket. Auch Abendkasse.

Der Poetry Slam op Platt

Dienstag,

Theater Lübeck, Kammerspiele (Beckergrube 16)

Slam A Rama in Kooperation mit der Niederdeutschen Bühne Lübeck präsentierten:

 

Der Poetry Slam op Platt

 

Platt kann ok neemodsch! Dat dat geiht, wiesen junge und nich ganz junge Lü op de Bühn. Slam A Rama präsentiert in Kooperation mit der Niederdeutsche Bühne Lübeck den ersten plattdeutschen Lübecker Poetry Slam in den Kammerspielen des Theater Lübeck. Zu hören sind plattdeutsch erfahrene Bühnenpoet*innen aus der Poetry Slam Szene sowie andere namhafte Autoren der Norddeutschen-Tiefebene. Sie werden in einer einzigartigen Mischung aus Literatur und Performance mit selbstverfassten Texten um die Gunst des Publikums wetteifern. Das Thema der einzelnen Texte, mit dem sich die Dichter der Gegenwart in die Herzen und Gehörgänge ihrer Zuschauer reimen und wortspielen, ist völlig offen. Nur eins ist sicher alle Texte des Abends sind op Plattdütsch. Eine fünfköpfige Publikumsjury erpunktet die Gewinner*in des Abends. Mit:  Selina Seemann, Helge Albrecht, Bleu Broode u.a. Musik : Die Tüdelband.

Eintritt: Schüler / Studenten € 12, sonst € 17. Freie Platzwahl. Tickets: Kasse Theater, alle bekannten Vorverkaufsstellen, online Tickets,  auch Abendkasse.

 

Sebastian Lehmann – Elternzeit - Lesung und Therapie

Donnerstag,

Tonfink Lübeck (Große Burgstraße 46, 23552 Lübeck)

Slam A Rama präsentiert:

Sebastian Lehmann – Elternzeit - Lesung und Therapie

Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an. „Was machst du gerade?“ „Hatten wir nicht verabredet, dass du diese Frage nicht mehr stellst?“, sage ich. „Das ist für uns beide zu deprimierend.“ „Nicht jeder kann perfekt sein“, sagt meine Mutter. „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück.“
Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind.
Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.
Sebastian Lehmanns Radiokolumne „Elternzeit“ läuft auf SWR3 und RBB Radioeins. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne Lesedüne, die auch als Bühne 36 im Fernsehen lief. Die besten Elterntelefonate sind im Buch „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann-Verlag) versammelt.

Eintritt: € 10. Vorverkauf läuft: Karten am Tresen Tonfink, auch Abendkasse.

Der Slam A Rama POETRY SLAM

Samstag,

Europäisches Hansemuseum (An der Untertrave 1, 23552 Lübeck)

Der Slam A Rama POETRY SLAM

Slam A Rama, Lübecks legendärer Poetry Slam jetzt in Kooperation mit dem Europäischen Hansemuseum Lübeck. Wir begrüßen wieder alle Freunde der Slam Kultur und der Bühnen-Wortkunst im Saal La Rochelle des Hansemuseum Lübeck. Topp Slammer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gehen den Start. Sie werden in einer einzigartigen Mischung aus Literatur und Performance mit selbstverfassten Texten um die Gunst des Publikums wetteifern. Hobbydichter und Neu-Slammer treffen auf Bühnenprofis und erfolgreiche Wortakrobaten. Das Thema der einzelnen Texte, mit dem sich die Dichter der Gegenwart in die Herzen und Gehörgänge ihrer Zuschauer reimen und wortspielen, ist völlig offen. Eine fünfköpfige Publikumsjury erpunktet die Gewinner des Abends. Wir freuen uns über ein exquisites Poet*innen Line-Up zu dieser wunderbaren Premiere.

Eintritt: Schüler/Studenten € 10,00, sonst € 12,00. Vorverkauf ab 20. Januar 2020 an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Kasse des Hansemuseums und online über Lübeck Ticket.

Moritz Neumeier - Am Ende is eh egal | Lübeck

Samstag,

Kolosseum zu Lübeck (Kronsforder Allee 25, 23560 Lübeck)

Die Nazis sitzen im Bundestag, der Klimawandel ist unaufhaltbar, überall ist Krieg, Seuchen zerrütten die Menschheit, Rassismus und Sexismus nehmen Überhand auf der ganzen Welt. Na und? Am Ende is das eh egal.

Und wenn es egal ist, weil wir eh alle sterben, dann können wir wenigstens lachend in die Kreissäge rennen. Das ist das Ziel von Moritz Neumeier, Stand Up Comedian, Satiriker, Raucher, Vater. In der Peripherie der Nichtigkeiten wühlt er, berichtet aus seinem Leben. Vom Leben mit Kindern, dem Auftreten, den eigenen Unzulänglichkeiten, der Wut und den Zweifeln. Das ist ungeschönt, radikal, manchmal zu doll – und vor allem unfassbar witzig. Und selbst wenn man es nicht witzig findet. Am Ende is es ja eh egal.

Moritz ist im Fernsehen bei wichtigen Sendungen zu sehen, er hat Preise gewonnen, die wichtig sind und gleichzeitig ist nichts so egal, wie so eine Aufzählung. Also überzeugt euch selbst und kommt vorbei. Oder halt nicht. Am Ende is eh egal.

support: Hinnerk Köhn

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Online Ticket hier.

Service

Wir organisieren oder vermitteln komplette Poetry Slam Produktionen für Ihren Veranstaltungsort oder Ihre Feierlichkeit.

Wir vermitteln namhafte Slam Poetry Künstler*innen zum Erstellen von Auftragstexten mit Auftritt zum Thema Ihrer Veranstaltung oder Feierlichkeit.

Wir vermitteln namhafte Slam Poetry Künstler*innen für Auftritte mit eigenen Repertoiretexten
von Kurzauftritten bis zum abendfüllenden Programm.

Wir vermitteln  Workshops zu den Themenfeldern: Slam Poetry, kreatives Schreiben, Bühnen Performance durchgeführt von kompetenten und erfahrenen Kursleiter*innen.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Tilo Strauss
Telefon: 0451 - 79 69 94
E-Mail: tilostrauss@slamarama.de

Datenschutz-Einwilligung*

Mit einem * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.